T_GOOGLE_INDEX_1

Les Hamaques

2012-07-11 12:16:50

hotelempordarelaxwellnessentspannungnaturgarten

9

"Les Hamaques" (dt. die Hängematten) ist ein kleines Hotel in der Region des Ampurdan (Alt Empordà) an der Costa Brava, das sich auf die individuelle Betreuung von seinen Gästen spezialisiert hat. 3 Zimmer und 1 Suite stehen hier zur Verfügung und es sollen auch nicht mehr werden, erklärt uns Ino Coll. Schließlich ist die Erschaffung einer familiären und intimen Atmosphäre die Idee zur Gründung des Hauses und das soll auch so bleiben. "Wir wollen, dass sich unsere Gäste wie zuhause fühlen", lautet einer der Grundsätze der Besitzer Ino und Dominique. Gäste werden hier ein wenig "verhätschelt" und das kann man nur einer bestimmten Anzahl anbieten.

Wer sich die Fotos ansieht, wird schnell sehen, dass hier Meister am Werk waren. Die Inneneinrichtung ist gleichermaßen modern und hell aber sehr  gemütlich und birgt viele kleine Ecken und Ruhezonen sowohl im Garten, als auch im Haus. Eine perfekte Mischung aus klaren Formen, die den Geist zur Ruhe kommen lassen ohne die inspirierenden Elemente zu vernachlässigen.

Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und folgt einer bestimmten Linie, die sich an Blumen orientiert: Magnolia, Glicina, Buganvilla...Jüngst hinzugekommen sind die beiden Suites Bambu und Acacia, die sich im hinteren Teil des Gartens  befinden. Hier fällt es einem leicht, zur Ruhe zu kommen.

Die Natur spielt hier ein besondere Rolle, der sich der Gast wahlweise über den direkten Zugang vom Zimmer in den Garten oder auf der Privatterrasse nähern kann. Und wem das nicht reicht , dem bleibt ein entspannendes Nickerchen in einer der Hängematten des Gartens, wo sich auch ein hübscher Pool befindet, der im Sommer Erfrischung bringt. Wenn das Wetter mal nicht so gut ist, beherbergt der Wintergarten die Gäste, sei es zum Frühstück oder zum Abendessen.

Ruhe, Relax, Komfort, Gefühl und Natur lautet das Motto in "Les Hamaques".Wer sich dennoch aus dem Paradies bewegen mag, lässt sich von Ino einen Picknickkorb schnüren oder fährt mit dem Rad zum nahegelegenen Strand, um ein wenig Sonne zu tanken. Schnell erreichen kann u.a. Figueres, l'Escala oder das verträumte Dorf Sant Martí d'Empúries.


Mehr Infos unter:

www.leshamaques.com

Kontakt:

Email: info@leshamaques.com

Tel.: 0034/972 788 458


Anfahrt:

Autobahn AP7 (Barcelona)

Ausfahrt Nº 5 L'Escala-Empúries, Richtung L'Escala fahren vorbei an:

Llampaies, Camallera, Ventalló

Viladamat rausfahren, Richtung Zentrum

C/Albons 6, 17137 Viladamat (Girona)

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Du musst registriert sein, um Kommentare zu schreiben.Gratis registrieren!

Les Hamaques -  Todo un nuevo concepto de pequeño hotel para estar como en casa

Sus propietarios dejaron la ciudad para iniciar una nueva vida. Abandonaron el stress de sus trabajos para convertir su casa de vacaciones en un pequeño hotel donde poder cuidar a amigos y clientes. Ino es estilista y periodista y en su haber tiene infinidad de reportajes de hoteles, casas y viajes. Dominique, su marido, es interiorista y un entusiasta del diseño. De muchos viajes y años han ido reuniendo objetos, muebles y recuerdos y una idea muy clara para mezclarlo todo y lograr ambientes cálidos y relajantes que nos hablan del mundo entero y de la paz hallada en este rincón del Empordá que, ahora, comparten.

Les Hamaques es todo esto y mucho más. Empezaron con 3 habitaciones, ahora han añadido dos más, al fondo del jardín, rodeadas de vegetación. La suite BAMBU y la ACACIA. « Ya no ampliaremos más, éste es nuestro tope, porque la gracia está en tener pocas habitaciones, todas diferentes y que los clientes se sientan « especiales » y mimados»

La casa se abre a un jardín apacible y frondoso: el patio con sus macetas de lavanda, marquesas y hortensias, el invernadero para desayunos y cenas a la luz de las velas, la piscina/canal de natación...y las hamacas bajo un árbol, en las terrazas, al lado de la piscina... ofrecen el auténtico relax del dolce farniente.

Les Hamaques se encuentra a 4 minutos de las playas y es un epicentro para ir a infinidad de lugares preciosos: El Museo Dali, o su casa de Port Lligat, el Monasterio de Sant Père de Rodes, los pequeños pueblos medivales, las bellas calas de la Costa Brava, los Aiguamolls, las playas de dunas de Sant Père Pescador,  todo ello apoyado por una gran oferta gastronómica y numerosos deportes, como el golf (hay 5 campos alrededor) vela, windsurf, equitación, senderismo, submarinismo, paseo en globo, en kayac..etc.

 

ACTIVIDADES Y SERVICIOS

Les Hamaques ofrece masajes relax, terapéuticos, yoga. Paseos en bici con cesta de picnic. Románticas cenas en el invernadero a la luz de las velas... y unos deliciosos desayunos con productos locales y caseros.

Proponen excursiones, rutas de naturaleza o deportivas, reservas en restaurantes y museos, bodegas.

Y el lema de la casa : silencio, relax, confort, feeling, naturaleza

 

www.leshamaques.cominfo@leshamaques.com Tel. 34 972 788 458


Cómo llegar:

Autopista AP7
La Junquera - Barcelona

Salida 5: L'Escala-Empuries --> Dirección L'Escala

Pasar de largo Llampaies, Camallera, Ventalló

Salida Viladamat dirección centro hasta:

LES HAMAQUES
Carrer Albons, 6
17137 Viladamat (Girona)


 

2012-04-23

 

Am 29.4.12 finden mehrere Läufe in Empúries statt (Start Museum Ruinen Empúries)

10 km , Route für den 10 km Lauf

Halbmarathon, Route Halbmarathon

Marathon , Route Marathon, 2 Runden des Halbmarathons

 

Anmeldekosten, Anmeldung bis spätestens 28.April

10 km (10 Euro, vor Ort 15 Euro)

Halbmarathon (18 Euro, vor Ort 25 Euro)

Marathon (28 Euro, vor Ort  35 Euro)


"Botiga al carrer"

Im Ort L'Escala werden am Sonntag 29.4. die Geschäfte geöffnet sein. Schlussverkauf von Frühjahrsmoden ab 10.00 Uhr




Mehr Infos unter: http://www.empuriesmarathon.org/inscrip_en.php


 

 

 

 

2012-04-16

 

Am Samstag 26.5.12/ und Sonntag 27.5.12 dürfen Weinliebhaber wieder die besten Weine der Region probieren.

Die professionelle Messe wird wie seit 5 Jahren in Sant Marti d'Empuries abgehalten. Das Programm beeinhaltet aber nicht nur Weinproben, auch wenn sich natürlich fast alles um ihn dreht.

Uhrzeit: 12.00 bis 15.00 und 17.00 bis 22.00 Uhr

Im Eintrittspreis von 15 Euro inklusive:

Weinprobe der besten Weine mit Herkunft D.O. Empordà

1 Riedel-Glas im Wert von 12 Euro

1 Führung durch die Ruinen von Empúries, sowie Probe des romanischen Weines "Mulsum". Uhrzeit: 16.00 Uhr

Für die jüngeren Gäste: Kreative Werk-und Spielstätte (18.00 - 21.00 Uhr)

Tapas

Weine zum Sonderpreis erwerben

 

Offizielle Webseite: http://www.arrelsdelvi.com

 

Fotos: Web © Arrelsdelvi

Die Region Empordà (Ampurdán, span.) erhielt ihren Namen von der einstigen griechischen Kolonie (Emporion), deren Reste noch heute in dem kleinen Ort Sant Martí d'Empuries zu bewundern sind.

Man unterscheidet zwischen Alt (hoch) und Baix (niedrig) Empordà. Beide Regionen verbindet die Küstenregion Costa Brava, die bekannt ist für Ihre Urlaubsorte wie Lloret de Mar, Platja d'Aro etc.

Die Ebene des Alt Emporda ist gekennzeichnet durch den starken Fallwind "Tramuntana", der teilweise mit bis zu 120 km/h über die Ebene fegt.

L'Empordà ist für jede Art des Tourismus reizvoll, da die Landschaft sehr vielfältig ist: Sowohl Skifahren als auch Badeurlaube sind möglich. Fahrradfahren in der Ebene oder Mountainbike-Ausflüge in die Pyrenäen sind kein Problem. Ein breites Angebot an Hotels, Ferienhäusern und Campingplätzen gestatten jedem Geschmack das Passende zu finden.

Auch kulturell hat die Gegend viel zu bieten. Reste griechisch-romanischer Siedlungen (Empuries), mittelalterliche Städte (Girona) und prähistorische Höhlenmalereien (La Garrotxa) ergänzen die Freizeitaktivitäten.



 

 

 

Die Slow Food Bewegung steht seit einigen Jahrzehnten für verantwortungsbewusstes Einkaufen, Genuss regionaler Produkte und Rücksichtnahme auf nachhaltigen Anbau.

Im Gegensatz zum Fast Food steht der bewusste Genuss des Essens im Vordergrund, seine Herkunft und die Qualität, auch wenn es etwas mehr kostet.

Daraus entstand natürlich auch die Kritik, dass Slow Food eine Elitebewegung sei.

Sei seiner Gründung hat sich der Verein in ganz Europa ausgebreitet und viele Gestalten angenommen (cittàslow, Kids slow...) Die Anhänger haben sich auch dem Kampf  gegen genmanipulierte Lebensmittel verschrieben und treten allgemein für die Rechte der Verbraucher ein.

 

Wer mehr erfahren möchte über Slow food in Spanien bzw. in l'Empordà:

www.slowfood.com

http://slowfood.es/

http://emporda.slowfood.es/

 

 

Logo oficial de Slow Food/Slow Food Catalunya

Hochladen